Tell-Freilichtspiele Interlaken

«Tell, die Legende lebt!»

Tell-Freilichtspiele Interlaken

Stimmungsvoll, spektakulär und eindrucksvoll! Die Neuinszenierung beeindruckt.

Die nahtlose Aneinanderreihung stimmungsvoller, einfühlsamer und spektakulärer Szenen zieht den Besucher von der ersten Minute an in seinen Bann. Das Theater geht unter die Haut. Der spannende Freiheitskampf gegen die mächtigen Herrscher lässt die Zuschauer mitfühlen und mitfiebern. Im Sommer 2019 erleben wir bei den Tellspielen wiederum ein sehr emotionales Theaterspektakel. Oliver Stein inszeniert mitreissend, dramatisch und spannend.

Wilhelm Tell, ein Mythos!Es war 1912, als zum ersten Mal Schillers «Wilhelm Tell» als Freilichtschauspiel in Matten bei Interlaken aufgeführt wurde. So begann die nun bereits über hundertjährige Erfolgsgeschichte eines Schweizer Kulturguts im Berner Oberland.

Tradition am Rugen: Sämtliche über 150 Darstellerinnen und Darsteller sind Laien, vom Hauptrollenträger bis zum Volksdarsteller. Auch die Tiere spielen seit jeher eine wichtige Rolle. So führt ein Bödeli-Bauer bei jeder Vorstellung seine 10 geschmückten und geputzten Kühe für den berühmten Alpabzug zum Tellspiel-Areal. Die Ziegenherde, und zwei Esel vervollständigen das Bild. Dank der Reiterei, bis zu 18 Pferde stehen im Einsatz, entsteht auf der weitläufigen Naturbühne eine spannungsvolle Dynamik, die das Schauspiel zusätzlich bereichert. Besuchen Sie die Tell-Freilichtspiele! Wir spielen vom 22. Juni bis zum 31. August 2019.

Tell-Freilichtspiele Interlaken, Tellweg 5, 3800 Matten
Telefon 033 822 37 22 / info@tellspiele.ch www.tellspiele.ch

Interlaken, Tell-Freilichtspiele Interlaken, Matten

Gutscheine